PRAXIS AM PELIKANWEG
Angebot

Kognitive Verhaltenstherapie

Mit Hilfe der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) verändern wir Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen, die Sie in Ihrem Alltagsleben beeinträchtigen und die Ihre Lebensqualität reduzieren.

Die KVT geht davon aus, dass beispielsweise Ängste oder Depressionen durch ein Zusammenspiel von vorausgehenden, auslösenden und aufrechterhaltenden Bedingungen entstehen und bestehen bleiben. In der Therapie identifizieren wir diese und leiten daraus Veränderungsschritte ab, um ungünstige Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen durch hilfreichere zu ersetzen. Diese Strategien üben wir zunächst im geschützten Rahmen der Sitzung ein und Sie übernehmen sie schrittweise in Ihren Alltag. Dabei auftretende Schwierigkeiten und Hindernisse besprechen wir wiederum in der Therapie und achten gleichzeitig auf die Verstärkung der Erfolge.

Die Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie haben sich für die Behandlung eines breiten Spektrums psychischer Probleme als wirksam erwiesen.

© 2018 - Impressum